Happy anniversary! 15 Jahre ZUCKER. in der Retroperspektive Part 3

Happy anniversary! 15 Jahre ZUCKER. in der Retroperspektive Part 3
17. September 2021

Willkommen zum dritten – und letzten – Teil unserer beeindruckenden Zeitreise in die vergangenen 15 Jahre von Jennifer Meißners ZUCKER.Karriere. Um die Feier ihres 15-jährigen Jubiläums gebührend abzuschließen, präsentieren wir euch in diesem dritten Teil ihre liebsten Kampagnen von 2017 bis 2021. Party-Stimmung durch musikalische Untermalung soll auch hier nicht fehlen…

2017: Amazon Fresh – lokale Lieblingsläden

Im Jahr 2017 hatte nicht nur DJ Khaled sondern auch ZUCKER. echte Wild Thoughts: Wir begleiteten den Amazon Fresh Launch in Deutschland. Lebensmittel nach Hause liefern lassen? Heute Standard, vor vier Jahren war das Angebot rar. Zu bedenken galt zudem die Konkurrenz die Amazon Fresh den offline Supermärkten gegenüber darstellte… Was tun, damit sich die lokalen Händler durch diesen Launch nicht bedroht fühlten? Erstens: Amazon Fresh nahbar, menschlich und zugänglich für jede:n machen. Zweitens: Einen Ansprechpartner für die Marke benennen, in diesem Fall den damaligen Direktor Florian Baumgartner. Drittens: Lokale Lieblingsläden hervorheben, Gesichter und Geschichten hinter den Shops zeigen und Anreize für Besuche und Kommunikation schaffen. Was sollen wir sagen: Es hat funktioniert!

2018: Amazon Pop-up Shop

Amazon goes offline! Das nennen wir mal eine schöne Bescherung: 2018 öffnete der erste deutsche Amazon Pop-up Shop am Berliner Ku’Damm. Geschenke, Inspiration, Austausch mit den anderen Besucher:innen, Konzerte und Workshops ließen die Herzen der X-Mas-Shopper höherschlagen. Als Vertreter von Santa Claus erfüllten Amazon sowie Promis, Influencer:innen und Journalist:innen im Amazon #homeofchristmas jede Menge Weihnachtswünsche. Im Pop-up Shop wurde verschiedenste Produkte aus dem Amazon-Sortiment angeboten. Für die Weihnachtsgeschenk-Suchenden bedeutete dies die ultimative Shopping-experience abseits der verrückten Massen im Einkaufszentrum – und ohne Last-Minute-Stress. Wer kann da schon nein sagen? Wie drücken es mit den Lyrics der Country-Band Mavericks von 2018 aus: “Santa does the things he does for every girl and boy / Every time he comes around he loads ‘em up with toys”.

2019: LEGO “Rebuild the world”

Wer von euch kennt Lewis Capaldis „Someone you loved“-Hit aus 2019 noch? Schöner Song, doch Herzschmerz ist grad wirklich nicht angesagt! Gut, dass wir gebrochene Herzen flicken können… Im Rahmen der LEGO „Rebuild the world“-Kampagne initiierten wir innerhalb von vier Wochen eine Mural-Installation in Form eines 15 Meter hohen gebrochenen Herzens direkt gegenüber der Berliner East Side Gallery. Quizfrage: Wie kann ein solches Herz geheilt werden? Auflösung: Mit Hilfe von 660.000 kleinen LEGO Steinen, die Passant:innen, Journalist:innen und Influencer:innen in nur fünf Tagen per Hebebühne direkt im Kunstwerk anbrachten, wurde das Herz geflickt. Gemeinsam können wir alles schaffen. Spread the love!

2020: Oatly Petition für’s Klima

Verbindliche CO2e-Kennzeichnung von Lebensmitteln? Ja, bitte, danke! Dafür setzte sich Oatly im September 2020 mit einer Petition beim Bundestag ein. Die Herausforderung bestand darin, in 30 Tagen 50.000 Unterschriften zu sammeln, um eine Anhörung im Bundestag zu erhalten. Mit Hilfe unseres Supports wurde durch ordentlich Medienaufmerksamkeit und Aktivierung des Influencer-Netzwerkes dafür gesorgt, dass innerhalb der letzten 24 Stunden die 50.000 Unterschriften geknackt wurden – besser noch! An einem Tag konnten sage und schreibe 30.000 Stimmen gewonnen werden! Props gehen raus an namhafte Aktivist:innen wie Luisa Neubauer, Promis wie Lena Meyer-Landrut und viele weitere Influencer:innen. Stellt euch mal die Freude und Ekstase vor, als die Frage nach der CO2e-Kennzeichnung offiziell zum Thema im Bundestag wurde! Mit Kennzeichnung sind die Produkte noch mehr „yummy-yum, yummy yummy“, um es mit Justin Biebers Worten von 2020 auszudrücken.

2021: Blumenbüro Holland “Blattgeflüster-Podcast”

„Let’s get down, let’s get down to business“: Pünktlich zum Jennifers Jubiläumsmonat August launchte der grüne Pflanzen-Podcast „Blattgeflüster“, den ZUCKER. in Kooperation mit den Medien Couch und Schöner Wohnen für Pflanzenfreude.de ins Leben gerufen hat. Einige Folgen sind bereits bei Amazon Music, Spotify und Co. verfügbar – weitere folgen. Tipps und Tricks rund um unsere grünen Freunde erhaltet ihr von Expert:innen und Plant-fluencern. Stay tuned!

In den letzten 15 Jahren hatte ZUCKER. so viele verschiedene Kunden, so viele unvergessliche Kampagnen und so viele bereichernde Erfahrungen zu bieten, dass es den Rahmen sprengen würde, alle Cases in einem Blogbeitrag zu präsentieren. Da wären noch die Herlitz Monsterchen, die Influencer Tour durch die KPM Manufaktur, die Game Duell Silversurfer auf der gamescom, der Weihnachtsmann auf Curaçao, das Schlösserland Sachsen und und und… Ihr seid jetzt neugierig geworden und habt Lust auf mehr? Sprecht uns und Jennifer doch einfach mal an! Communication is key 😉